Notfälle

Ein Mann und drei Tiere sterben bei Hausbrand

Ein Feuerwehrmann steht vor einem Brand.

Ein Feuerwehrmann steht vor einem Brand.

Steinau an der Straße. Zudem fanden die Einsatzkräfte in dem Haus die drei toten Tiere. Warum das Geflügel in dem Haus untergebracht war, konnte die Polizei nicht sagen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nach ersten Erkenntnissen war das Feuer in der Küche des Hauses in Steinau an der Straße ausgebrochen, die Ursache war zunächst unklar. Nachbarn hatten den Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Das Haus ist laut Polizei nicht mehr bewohnbar.

dpa

Mehr aus Hessen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen