Medizin

Das kindliche Hörvermögen

Das fünf Tage junge Zwillingsmädchen Ella wird von einer Hebamme in den Armen gehalten.

Das fünf Tage junge Zwillingsmädchen Ella wird von einer Hebamme in den Armen gehalten.

Marburg. Schon bei Neugeborenen kann festgestellt werden, ob sie gut hören. So sollten Babys etwa den Kopf wenden, wenn sie ein Geräusch hören oder die Augen beispielsweise bei einem lauten Knall zusammen kneifen. Ab dem sechsten Monat zeigen Kinder Freude an Geräuschen und Musik.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken