Brände

Dachstuhl brennt: Rund 25 Menschen müssen Haus verlassen

Ein Rettungsfahrzeug der Feuerwehr im Einsatz.

Ein Rettungsfahrzeug der Feuerwehr im Einsatz.

Frankfurt. Seinen Angaben zufolge wurden die Einsatzkräfte gegen 1.15 Uhr alarmiert. Die Feuerwehr brachte die Flammen unter Kontrolle. Der Dachstuhl sei "erheblich beschädigt", das Haus aber weiterhin bewohnbar, sagte der Sprecher. Der geschätzte Sachschaden liege zwischen 80.000 und 100.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauerten zunächst an. Zuvor hatte "hessenschau.de" berichtet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

© dpa-infocom, dpa:210806-99-737201/2

dpa

Mehr aus Hessen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen