Gesundheit

Corona-Bonus für Pflegekräfte in Kliniken

Medizinisches Personal versorgt im Krankenhaus einen Patienten.

Medizinisches Personal versorgt im Krankenhaus einen Patienten.

Wiesbaden. "Den Beschäftigten in diesem Bereich, der seit Monaten unter einem besonderen Druck steht, drücken wir auch auf diesem Wege unsere besondere Wertschätzung aus", sagte Sozialminister Kai Klose (Grüne) der Mitteilung zufolge.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Für den Bonus stehen nach Angaben des Ministeriums aus der Liquiditätsreserve des Gesundheitsfonds sowie den privaten Krankenversicherungsunternehmen rund 6,4 Millionen Euro zur Verfügung. Hessen stocke diesen Betrag um die Hälfte auf und stelle weitere rund 3,2 Millionen Euro bereit. Der Bonus wird demnach in Kliniken gezahlt, in denen Covid-19-Patienten behandelt werden. 31 hessische Krankenhäuser könnten ihren Pflegekräften die Prämie zahlen, so das Ministerium.

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen