Kunst

Caricatura Museum erwirbt Zeichnungen von Greser & Lenz

Frankfurt/Main. Die beiden Zeichner arbeiten seit 25 Jahren zusammen, seit 1996 veröffentlichen sie regelmäßig in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". "Mit diesem Ankauf geben wir der nächsten Generation der besten Zeichner Deutschlands in unserem Hause eine Heimat", sagte der Leiter des Museums, Achim Frenz. 2019 wurde der Ankaufsetat für die städtischen Museen in Frankfurt wieder eingeführt. Jährlich stehen den städtischen Museen nun 1,1 Millionen Euro für den Erwerb von Kunstwerken zur Verfügung.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

© dpa-infocom, dpa:210219-99-511017/2

dpa

Mehr aus Hessen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen