Brände

Brand in Grundschule: Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Das Wort "Polizei" steht auf der Karosserie eines Einsatzwagens.

Das Wort "Polizei" steht auf der Karosserie eines Einsatzwagens.

Frankfurt/Main. Bei dem Brand im Stadtteil Griesheim wurde niemand verletzt. Als die Feuerwehr eintraf, habe ein Klassenraum in einem Anbau der Grundschule bereits voll in Brand gestanden, hieß es. Das Feuer sei zügig gelöscht worden. Es entstand den Angaben nach ein erheblicher Sachschaden, über dessen Höhe zunächst keine näheren Angaben gemacht wurden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

© dpa-infocom, dpa:210919-99-275414/2

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen