Kriminalität

Betrunkener beißt Polizist ins Bein

Der Schriftzug «Polizei» steht auf einem Streifenwagen.

Der Schriftzug «Polizei» steht auf einem Streifenwagen.

Hanau. Als die Polizei ihn kontrollieren wollte, habe er einen Kaffeebecher auf die Beamten geworfen und sie erneut beleidigt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bei der anschließenden Festnahme des Mannes habe die Polizei Pfefferspray und "einfache körperliche Gewalt" angewendet. Der 44-Jährige soll dabei Widerstand geleistet haben und einem Beamten ins Handgelenk und in den Oberschenkel gebissen haben. Der Polizist war nach einer Versorgung in der Notaufnahme aber noch dienstfähig, hieß es. Gegen den Angreifer wird unter anderem wegen Verdachts auf Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt.

© dpa-infocom, dpa:211013-99-577198/3

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen