Kriminalität

Betrunkene hantieren mit Waffe und Baseballschläger

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife.

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife.

Kassel. Die Anrufer schilderten unter anderem, einer der jungen Männner habe eine Pistole auf sie gerichtet. Weil zunächst unklar war, ob es sich um eine scharfe Waffe handelt, näherte sich die Polizei zunächst sehr vorsichtig und nahm schließlich zwei betrunkene 18-Jährige fest.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Beamten fanden neben einer täuschend echt aussehenden Softairpistole auch den Baseballschläger und den Knüppel. Die beiden Männer hatten einem Test zufolge rund 2,8 Promille intus und müssen sich nun wegen Bedrohung und eines Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten. Laut Polizei hatten sie die Aktion als "Spaß" bezeichnet. Die Ermittlungen zu weiteren Männern, die dabei gewesen sein sollen, dauern den Angaben zufolge noch an.

© dpa-infocom, dpa:210401-99-54351/2

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken