Kriminalität

Betrüger nach Schockanruf festgenommen

Ein Telefonhörer liegt auf einem Tisch.

Ein Telefonhörer liegt auf einem Tisch.

Ahnatal. Die Betrüger hatten bei der 69-Jährigen angerufen und sich als Polizeibeamte ausgegeben. Sie hatten laut Polizei vorgegeben, dass der Enkel der Seniorin einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht habe und deswegen 15.000 Euro als Kaution benötige.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Im Hintergrund habe die 69-Jährige Funkrauschen und Martinshorn gehört, doch sie sei trotzdem nicht auf die Masche hineingefallen und habe anschließend die echte Polizei alarmiert. Am selben Abend konnten die zwei Tatverdächtigen den Angaben der Polizei zufolge gefasst werden. Gegen beide und noch unbekannte Mittäter wird wegen bandenmäßigen Betrugs ermittelt.

© dpa-infocom, dpa:210730-99-621818/2

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen