Notfälle

Beschädigte Gasleitung in Runkel vorübergehend überbrückt

Der Schriftzug «Polizei» steht auf einem Streifenwagen.

Der Schriftzug «Polizei» steht auf einem Streifenwagen.

Runkel. Die betroffene Straße bleibe bis auf weiteres gesperrt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bei der Verlegung von Glasfaserkabeln war die Leitung am Montag beschädigt worden. Weil Gas ausgetreten sei, seien zunächst vier Wohnhäuser im Gewerbe- und Wohngebiet der Stadt evakuiert worden. Betroffen waren laut Polizei 15 Bewohner, die unverletzt blieben. Sie seien zunächst bei Freunden und Familienangehörigen untergekommen und konnten dann nach Angaben der Polizei in ihre Wohnungen zurückkehren.

© dpa-infocom, dpa:210810-99-786492/3

dpa

Mehr aus Hessen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen