Tiere

Beliebter Giraffenbulle "Gregor" im Opel-Zoo verendet

Eine Giraffe während sie frisst.

Eine Giraffe während sie frisst.

Kronberg. Eine Untersuchung der toten Giraffe in der Pathologie des Landeslabor Gießen habe eine Funktionsstörung des Darms ergeben, weitere Untersuchungen sollen folgen. Der mehr als 5,50 große, bei den Besuchern beliebte Bulle gehörte der bedrohten Art der Rothschildgiraffen an und hat 17 Nachkommen gezeugt. Das letzte der Giraffen-Babys war im September zur Welt gekommen. "Gregor" war den Angaben zufolge in der Nacht von Sonntag auf Montag verendet, die Tierpfleger fanden ihn am Montagmorgen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken