Kriminalität

Bekiffter Autodieb schläft auf Rücksitz ein: Festnahme

Ein Streifenwagen der Polizei steht auf einer Straße.

Ein Streifenwagen der Polizei steht auf einer Straße.

Frankfurt/Main. Da der Zündschlüssel steckte, fuhr er davon. Als der Eigentümer nach seinem Wagen suchte, fand er diesen mit dem schlummernden Mann darin auf einem nur wenige hundert Meter entfernten Parkplatz.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die alarmierte Polizei weckte den 19-Jährigen auf und nahm ihn fest. Warum sich der junge Mann schlafen legte, war zunächst ungeklärt. Möglicherweise sei ihm sein "vorangegangener Konsum von Cannabis zum Verhängnis geworden", vermuteten die Beamten. Der mutmaßliche Dieb besaß den Angaben zufolge noch nicht einmal einen Führerschein.

© dpa-infocom, dpa:210908-99-139268/3

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken