Buntes

Bei den Lochis darf es jetzt auch spießig zugehen

Heiko Lochmann und Roman Lochmann aka «Die Lochis» kommen zur Echo Verleihung.

Heiko Lochmann und Roman Lochmann aka «Die Lochis» kommen zur Echo Verleihung.

Darmstadt. Die 20-Jährigen blicken mittlerweile kritisch auf diese Zeit: "Wir haben den falschen Leuten vertraut. Es wurde viel Geld verprasst, wir hatten teilweise die Kontrolle über uns verloren", sagten sie im HR-Interview, wie der Sender am Donnerstag mitteilte. Stattdessen dürfe es jetzt gern etwas "spießig" zu gehen. Gemeinsam mit ihren Eltern leben sie mittlerweile in einem Haus in Darmstadt. "Unsere bisherige Wohnung war oft total verwüstet, es war dreckig", sagten sie im Interview. Jetzt haben sie sogar Gästehausschuhe für alle: "Wir haben extra welche für die Freunde gekauft".

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen