Verkehr

Weltkriegsbombe in Hanau ohne Zwischenfälle entschärft

Feuerwehr-Sperrzone.

Feuerwehr-Sperrzone.

Hanau. Der Zünder sei am Fundort gesprengt worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Vorher waren mehrere Straßen und eine Bahnstrecke gesperrt worden, rund 2000 Bewohner in der Umgebung mussten ihre Häuser verlassen. Immer wieder werden im Hanauer Stadtgebiet bei Bauarbeiten Bomben gefunden. Der Stadt zufolge waren es allein in diesem Jahr drei Stück auf dem sogenannten Pioneer-Gelände. Zwei davon hatten ein Gewicht von 250 Kilogramm.

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen