Unfälle

Autofahrer bremst auf Autobahn Zivilstreife der Polizei aus

Das Blaulicht auf einem Polizeiauto.

Das Blaulicht auf einem Polizeiauto.

Butzbach/Friedberg. Wie die Polizei am Freitag in Friedberg mitteilte, war der Autofahrer am Vortag auf der A 5 bei Butzbach (Wetteraukreis) zunächst "bei sehr hoher Geschwindigkeit sehr dicht" auf das Polizeiauto aufgefahren. Als die Fahnder auf den mittleren Fahrstreifen wechselten, setzte er sich vor sie und ging vom Gas. Dabei fuhr der 42-Jährige in Schlangenlinien über die mittlere und linke Spur.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

"Für sein erzieherisches Verhalten hatte sich der 42-jährige Fahrer aus Nordrhein-Westfalen aber den Falschen ausgesucht", sagte eine Polizeisprecherin. Die Streife schaltete ihr Blaulicht ein und winkte den Mann aus dem Verkehr. In der Limousine saßen noch eine Frau und ein Kleinkind.

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen