Unfälle

Auto kracht ungebremst in Hauswand: 70.000 Euro Schaden

Ein Streifenwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle.

Ein Streifenwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle.

Schlangenbad. Eine Einsturzgefahr liege nicht vor.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Teile der Hauswand wurden bei dem Unfall am Mittwoch weggerissen und in die Wohnung geschleudert, wie die Feuerwehr mitteilte. Die Bewohner seien nicht zu Hause gewesen. Der 75 Jahre alte Autofahrer habe das Fahrzeug beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bereits verlassen und sei mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus gekommen. Warum der Mann nicht mehr anhalten konnte, war zunächst unklar. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von rund 70 000 Euro. Zuvor hatten mehrere Medien über den Unfall berichtet.

© dpa-infocom, dpa:210923-99-324451/3

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen