Unfälle

Auto kracht frontal in Lkw: Ein Toter und zwei Verletzte

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug "Unfall" auf einer Straße.

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug "Unfall" auf einer Straße.

Limburg. Einer von zwei Insassen des Lastwagens zog sich leichte Blessuren zu. Der Pkw war auf einer Landstraße zwischen den Stadtteilen Eschhofen und Lindenholzhausen aus ungeklärter Ursache auf die Gegenspur geraten und mit dem entgegenkommenden Lastwagen kollidiert, wie die Polizei berichete. Der Pkw wurde von der Straße geschleudert und fing Feuer. Der 20-Jährige starb in dem brennenden Wagen, sein schwerverletzter Beifahrer kam mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik. Ein Sachverständiger soll nun den genauen Unfallhergang aufklären.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

© dpa-infocom, dpa:210204-99-301892/2

dpa

Mehr aus Hessen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen