Kirche

Antrag gegen Maskenpflicht in Gottesdienst gescheitert

Ein Schild weist auf Mundschutzpflicht hin.

Ein Schild weist auf Mundschutzpflicht hin.

Frankfurt/Main. Zudem habe die katholische Kirche selbst das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes angeordnet. Der Priester hatte seinen Antrag auch damit begründet, es solle bei der Maskenpflicht nach den räumlichen Gegebenheiten und der Gestaltung der Gottesdienste differenziert werden. So hätten die Besucher von katholischen Gottesdiensten nur eine passive Rolle. Gegen den Beschluss kann Beschwerde eingelegt werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken