Kriminalität

Angeschossen und gefesselt: Mann in Hanau brutal überfallen

In Westen gekleidete Polizisten.

In Westen gekleidete Polizisten.

Hanau. Der Polizei gegenüber sagte der Mann, er sei von zwei maskierten Männern angegriffen worden. Die Angreifer hätten ihm unter anderem Geld und Handy geraubt. Einer der beiden habe außerdem einen Schuss abgegeben, der den 57-Jährigen ins Knie getroffen habe, hieß es.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der andere habe zudem mit einem Elektroschocker auf den am Boden liegenden Mann eingewirkt. Die Angreifer fesselten ihr Opfer mit Kabelbindern und Klebeband, ehe sie flüchteten. Der 57-Jährige musste demnach in einem Krankenhaus operiert werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und sucht nun Zeugen.

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken