Leute

Album-Charts : Amigos erobern mit "Freiheit" Spitzenplatz

Die Brüder Bernd (r) und Karl-Heinz Ulrich, «Die Amigos», stehen in einem Garten.

Die Brüder Bernd (r) und Karl-Heinz Ulrich, «Die Amigos», stehen in einem Garten.

Hungen. Damit steige das Album in dieser Woche vor den Rolling Stones mit "A Bigger Bang, Live in Rio 2006" ein.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In der Chartbilanz ziehen die Amigos aus dem mittelhessischen Hungen damit nach Angaben von Telamo mit Künstlern wie Herbert Grönemeyer und James Last gleich. Nur Peter Maffay habe mit 19 Nummer-1-Platzierungen häufiger die deutschen Charts angeführt. Für das im vergangenen Jahr erschienene Album "Tausend Träume" wurde das Duo, das im vergangenen Jahr sein 50-jähriges Bühnenjubiläum feierte, zudem von GfK Entertainment mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet.

"In den zurückliegenden Monaten ist uns bewusst geworden, wie wichtig und kostbar Freiheit ist. Mit diesem Gefühl haben wir auch unser neues Album produziert", erklärten die Amigos, alias Bernd Ulrich und sein Bruder Karl-Heinz. "Wir sind unglaublich glücklich, dass unsere Fans die neuen Lieder so annehmen und wir mit ihrer Unterstützung wieder die Charts anführen dürfen." Das Duo kann unter anderem auf fünf Millionen verkaufte Tonträger und mehr als 100 Gold- und Platinauszeichnungen verweisen.

© dpa-infocom, dpa:210716-99-410446/2

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken