Kriminalität

Aggressiver Mann geht wahllos auf Spaziergänger los

Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen mit Blaulicht.

Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen mit Blaulicht.

Frankfurt. Er soll zunächst einen 47 Jahre alten Mann angegriffen und gewürgt haben. Als Spaziergänger helfen wollten, sei der Angreifer auch auf sie losgegangen, hieß es. Als sie zu fliehen versuchten, habe er die Verfolgung aufgenommen und die drei Männer mit einer zerbrochenen Glasflasche bedroht. Zeugen riefen die Polizei, die den 21-jährigen festnahm.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auch auf dem Weg zum Revier sei der 21-Jährige nicht zu beruhigen gewesen, so die Polizei. Er habe die Beamten beschimpft und bedroht. Der Mann wurde zunächst in eine psychiatrische Klinik gebracht.

© dpa-infocom, dpa:210726-99-540918/3

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken