Landtag

AfD-Fraktion will Diplom- und Magisterabschlüsse zurück

Frank Grobe, Abgeordneter der AfD im Landtag Hessen.

Frank Grobe, Abgeordneter der AfD im Landtag Hessen.

Wiesbaden. "Der Gewinn für unsere Wirtschaft und das Markenzeichen Made in Germany wäre enorm."

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Vertreter anderer Fraktionen wiesen die Forderungen zurück. Die AfD habe den Wunsch, die Zeit zurückzudrehen, sagte Nina Eisenhardt von den Grünen. Die SPD-Abgeordnete Daniela Sommer erklärte, Bachelor und Master hätten sich bewährt. "Ein Zurückdrehen zu einem alten, verstaubten und national verengten Szenario brauchen wir nicht."

dpa

Mehr aus Hessen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen