Landtag

AfD-Fraktion schlägt Dirk Gaw als Landtagsvize vor

Das Logo der Alternative für Deutschland (AfD) ist auf Parteibroschüren zu sehen.

Das Logo der Alternative für Deutschland (AfD) ist auf Parteibroschüren zu sehen.

Wiesbaden. "Dirk Gaw ist durch seine berufliche Erfahrung als Polizeibeamter sowie durch seine besonne Art ein hervorragend geeigneter Vizepräsidentschaftskandidat", sagte Fraktionschef Robert Lambrou.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Mit dem erstmaligen Einzug der AfD hatte der Landtag beschlossen, die Zahl der Vizepräsidentenposten von fünf auf sechs zu erhöhen. Der sechste Stellvertreterposten ist seit der konstituierenden Sitzung des Landtags aber unbesetzt. Bislang scheiterten alle Kandidaten der Alternative für Deutschland bei der geheimen Abstimmung an der erforderlichen Zahl der Stimmen. Mit dem Abgeordneten Gaw unternimmt die AfD nach Angaben einer Landtagssprecherin den dritten Versuch, den Posten zu besetzen.

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen