Kriminalität

Ältere Menschen zuhause ausgeraubt: Mann und Frau verhaftet

Handschellen liegen auf einem Tisch.

Handschellen liegen auf einem Tisch.

Düsseldorf/Kelkheim. Ihnen wird unter anderem vorgeworfen, in Kelkheim (Main-Tanus-Kreis) einen 89 Jahre alten Mann überwältigt und in seiner Wohnung Geld und andere Wertsachen gesucht zu haben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In Düsseldorf war das Duo schon länger im Visier der Fahnder. Als die beiden einen Tag nach der Tat in Hessen wieder in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt auftauchten, wurden sie von Ermittlern observiert. "Zahlreiche Ausspähversuche" bei älteren Menschen registrierten die Kriminalpolizisten demnach. Als die Frau vergangenen Freitag gerade in die Wohnung einer 90-Jährigen wollte, griffen die Ermittler zu. Der Komplize hatte unten im Auto gewartet. Die beiden vorbestraften Verdächtigen kamen in Untersuchungshaft.

Die Polizei in Düsseldorf ermittelt nun mit den Kollegen im Main-Taunus-Kreis gemeinsam weiter gegen die beiden.

© dpa-infocom, dpa:210202-99-266752/2

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken