Notfälle

Abschiebung eskaliert: Spezialkräfte überwältigen Frau

Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf.

Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf.

Kassel. Sie soll daraufhin zum Messer gegriffen haben. "Dabei ging es in erster Linie um eine Eigengefährdung", sagte ein Sprecher der Polizei in Kassel. Zudem habe man eine Gefahr für die beiden vier und elf Jahre alten Kinder nicht ausschließen können. Polizeibeamte seien nicht bedroht worden. Spezialeinsatzkräfte wurden angefordert und nahmen die 38-Jährige fest. Sie wurde leicht verletzt, die Kinder in Obhut genommen. Die Frau wurde zur weiteren psychiatrischen und physischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen