Kriminalität

22-Jähriger mit Schere verletzt: Verdächtiger in U-Haft

Ein Dachschild mit der Aufschrift «Notarzt» ist auf einem Einsatzwagen angebracht.

Ein Dachschild mit der Aufschrift «Notarzt» ist auf einem Einsatzwagen angebracht.

Niedenstein. Die beiden Männer sollen sich am Sonntag an einer Bushaltestelle getroffen haben. Es kam zum Streit und dann zum Angriff. "Als Zeugen hinzukamen und sich verbal einmischten, ließ der 18-Jährige von dem 22-Jährigen ab und flüchtete vom Tatort", sagte ein Polizeisprecher.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Opfer sei mit mehreren Stichverletzungen in eine Klinik gebracht und auf die Intensivstation verlegt worden. Der Verdächtige wurde am Sonntagabend festgenommen. Das Amtsgericht Fritzlar ordnete Untersuchungshaft wegen versuchten Totschlags an. Hintergründe und Motiv der Tat waren zunächst unklar.

© dpa-infocom, dpa:210720-99-450178/2

dpa

Mehr aus Hessen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen