Kriminalität

18-Jähriger bei Messerattacke in Fulda schwer verletzt

Ein Krankenwagen ist mit Blaulicht im Einsatz.

Ein Krankenwagen ist mit Blaulicht im Einsatz.

Fulda. Der mutmaßliche Täter sei zu Fuß geflohen und habe im Rahmen der Fahndung festgenommen werden können. Ein Richter schickte ihn wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung in Untersuchungshaft. Der Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei ermittelt noch zu den Hintergründen der Tat, die in privaten Streitigkeiten liegen könnten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

© dpa-infocom, dpa:210928-99-391843/3

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken