Unfälle

16-jähriger Motorradfahrer bei Unfall auf Autobahn 4 getötet

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit Blaulicht an einem Unfallort.

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit Blaulicht an einem Unfallort.

Bad Hersfeld. Ein Autofahrer habe die Spur gewechselt und sei dabei mit dem Motorrad zusammengestoßen, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der 16-Jährige sei durch die Wucht des Aufpralls durch die Luft geschleudert worden und auf der Fahrbahn liegengeblieben. Er starb noch an der Unfallstelle. Der 26 Jahre alte Autofahrer wurde ebenfalls verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn in eine Klinik. Ein Sachverständiger soll nun den genauen Unfallhergang klären. Nach ersten Erkenntnissen könnte die tiefstehende Sonne die Sicht behindert und so den Unfall begünstigt haben.

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen