Brände

150 000 Euro Schaden bei Scheunenbrand

Feuerwehrmänner in einem Löschfahrzeug.

Feuerwehrmänner in einem Löschfahrzeug.

Limburg. Anwohner wurden aufgefordert, Fenster und Türen zu schließen. Obwohl mehr als 60 Feuerwehrleute gegen die Flammen kämpften, brannte die Scheune komplett ab. Sie diente einem Dachdecker als Lagerraum. Wie es zu dem Brand kam, war zunächst ungeklärt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

© dpa-infocom, dpa:210206-99-329704/3

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen