Urlaub

100 bedürftige Familien bekommen kostenlosen Urlaub

St. Goar. Unter ihnen seien auch Familien, die ihre Ferien ursprünglich in den vom Hochwasser betroffenen Jugendherbergen Altenahr und Bad Neuenahr-Ahrweiler verbringen wollten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Familienferien-Aktion ist ein Gemeinschaftsprojekt des Familienministeriums, der rheinland-pfälzischen Jugendherbergen, der Familienferienstätten, der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege Rheinland-Pfalz, der Lotto Stiftung Rheinland-Pfalz und von DB Regio. Die Landesregierung unterstützt die Familienerholung in Rheinland-Pfalz in diesem Jahr mit insgesamt 631.000 Euro.

Die Aktion richtet sich an Familien mit mindestens drei Kindern und an Alleinerziehende, auch mit nur einem Kind. Ausgewählt werden die Familien von den Wohlfahrtsverbänden, die die Familien aus ihrer Arbeit kennen. Die Feriengäste erwartet neben kostenloser Unterkunft und Verpflegung auch ein vielfältiges Programm.

© dpa-infocom, dpa:210728-99-582967/2

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen