Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
23°/ 11° Regenschauer
Themen Specials Ukraine
Einige Menschen halten im Rahmen der patriotischen Aktion «Mariupol ist die Ukraine» eine große Fahne. (Symbolbild)

Am 24. Februar greift der russische Präsident Wladimir Putin die Ukraine an. Bomben fallen in mehreren Teilen des Landes. Einen Überblick über die aktuelle Entwicklungen in der Ukraine und lokale Beiträge zum Thema finden Sie hier auf der Themenseite. 

25.02.2022
Anzeige
Ukraine

Spendenaktion - Helfen Sie helfen!

Mitten in Europa herrscht Krieg! Die humanitäre Lage in der Ukraine ist katastrophal. Hunderttausende fliehen vor der Gewalt. Millionen Kinder, Frauen und Männer bangen um ihr Leben und Ihre Zukunft. 

Marburg

Unterbringung von Geflüchteten - Land will Notunterkünfte schließen

In den Gebäuden in Marburg-Biedenkopf waren am Mittwoch noch knapp 300 aus der Ukraine Geflüchtete untergebracht. Mitte Juni sollen die Hallen geschlossen werden.

12.05.2022

Lokales zum Thema

Einige im Landkreis tätige Wohnungsunternehmen bereiten Erhöhungen der Nebenkostenvorauszahlungen vor. Mieterbund: Vorzeitige Anhebung nur bei Steigerungen um mehr als ein Drittel möglich.

07.05.2022

Seit ein paar Tagen ist es amtlich: Auch die Politik empfiehlt den Bundesbürgerinnen und Bundesbürgern, vor dem Hintergrund des Ukraine-Krieges Notvorräte anzulegen.

07.05.2022

Russischsprachige Studierende demonstrieren gegen Putins Krieg mit der Ukraine. Sie sind sich sicher: „Die Wahrheit gewinnt.“

02.05.2022
Ostkreis

Hilfe für Ukrainerinnen - Ein gutes Zusammenleben

Viele Menschen im Landkreis haben Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine aufgenommen. So wie Schmittdiels aus Stadtallendorf, die es jederzeit wieder tun würden.

02.05.2022
Marburg

Corona und Ukraine-Krieg - Die Taxibranche in der Dauerkrise

Erst die Corona-Pandemie, dann der Krieg in der Ukraine: Die deutsche Taxibranche steckt in einer wirtschaftlichen Dauerkrise

29.04.2022

Preise steigen rapide an, die Lebensmittelindustrie ächzt, Tierhalter geben ihre Tiere mangels Futter-Nachschub ab. Der Krieg in der Ukraine hat enorme Auswirkungen, auch heimische Landwirte spüren das.

28.04.2022
Ostkreis

Notquartier für Flüchtlinge - Die Feldbetten bleiben stehen

Der Landkreis sieht vorerst keinen Bedarf für Bürgerhaus-Notquartiere für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine, ist aber froh, dass es eine „stille Reserve“ für überraschende Entwicklungen gibt – in Erksdorf.

28.04.2022
1
/
1

Alles zum Ukraine Konflikt

Erneut ist der russische Außenminister Sergej Lawrow mit einer Wortwahl aus Zeiten des Zweiten Weltkrieges aufgefallen. „Der kollektive Westen hat uns den totalen hybriden Krieg erklärt“, sagte Lawrow. Der Ausdruck „totaler Krieg“ fand weite Verbreitung nach einer berüchtigten Rede des Nazi-Propagandaministers Joseph Goebbels.

14.05.2022

Nach wochenlangem Beschuss fallen keine Granaten mehr auf die zweitgrößte Stadt der Ukraine. Die russischen Truppen konzentrieren sich offenbar vor allem auf den Schutz ihrer Nachschublinien. In Mariupol verhandeln die Behörden über die Evakuierung von verletzten Kämpfern.

14.05.2022

In Windeseile könnte Finnland dem Militärbündnis Nato beitreten. Am Samstag sprachen sich auch die regierenden Sozialdemokraten für eine Mitgliedschaft des Landes aus. Die Entscheidung über einen entsprechenden Antrag liegt zwar zunächst bei Präsident und Regierung, vor einem tatsächlichen Beitritt wäre aber noch die Zustimmung des Parlaments erforderlich.

14.05.2022

Recherchen des US-Fernseh­senders CNN decken den Einsatz todbringender und geächteter Streu­munition beim Beschuss der ostukrainischen Stadt Charkiw auf. Zudem wurde der verantwortliche General identifiziert. Dieser hatte bereits im russischen Syrien-Einsatz auch mit diesen Geschossen die Stadt Aleppo dem Erd­boden gleichgemacht.

14.05.2022

Das Asow-Stahlwerk steht weiter unter russischem Beschuss. Wie der Mariupoler Stadtrat mitteilte, hätten Angriffe aus der Luft und am Boden stattgefunden. Laut der ukrainischen Vizeregierungschefin Wereschtschuk würden derzeit Verhandlungen stattfinden, um 60 Menschen, darunter verletzte Kämpfer und medizinisches Personal, aus dem Stahlwerk zu retten.

14.05.2022

Russisches Militär soll angeblich mittels einer Karte leichter aufgespürt werden können. Demnach würden SIM-Karten die Aufenthaltsorte von Soldaten sichtbar machen. Auch simulierte Mobilfunkmasten spielen eine wichtige Rolle.

14.05.2022

Russlands stellvertretender UN-Botschafter Dmitry Polyanskiy sieht die skandinavischen Staaten als „Angriffsziel“, sollten diese der Nato beitreten. Mit dem Beitritt würden die Staaten ihren neutralen Status verlieren. Eine größere Verschiebung der Machtverhältnisse in Europa sieht Polyanskiy allerdings nicht – Militärexperten sehen das hingegen anders.

14.05.2022

Der Chef des ukrainischen Militärgeheimdienstes Kyrylo Budanow prognostiziert eine Niederlage Russlands im Krieg gegen die Ukraine. Diese würde mit einer Wende im August eingeleitet werden, so der Generalmajor. Budanow erwartet auch Änderungen im Kreml.

14.05.2022

Als Reaktion auf den Angriffskrieg in der Ukraine haben viele Staaten Wirtschaftssanktionen gegen Russland verhängt. Laut US-Handelsministerin führt das nun dort zu einem starken Chipmangel. Das Militär soll auf unkonventionelle Mittel zurückgreifen.

14.05.2022