Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
19°/ 10° bedeckt
Themen Specials Ukraine
Einige Menschen halten im Rahmen der patriotischen Aktion «Mariupol ist die Ukraine» eine große Fahne. (Symbolbild)

Am 24. Februar greift der russische Präsident Wladimir Putin die Ukraine an. Bomben fallen in mehreren Teilen des Landes. Einen Überblick über die aktuelle Entwicklungen in der Ukraine und lokale Beiträge zum Thema finden Sie hier auf der Themenseite. 

25.02.2022
Anzeige
Ukraine

Spendenaktion - Helfen Sie helfen!

Mitten in Europa herrscht Krieg! Die humanitäre Lage in der Ukraine ist katastrophal. Hunderttausende fliehen vor der Gewalt. Millionen Kinder, Frauen und Männer bangen um ihr Leben und Ihre Zukunft. 

Marburg

Unterbringung von Geflüchteten - Land will Notunterkünfte schließen

In den Gebäuden in Marburg-Biedenkopf waren am Mittwoch noch knapp 300 aus der Ukraine Geflüchtete untergebracht. Mitte Juni sollen die Hallen geschlossen werden.

12.05.2022

Lokales zum Thema

Einige im Landkreis tätige Wohnungsunternehmen bereiten Erhöhungen der Nebenkostenvorauszahlungen vor. Mieterbund: Vorzeitige Anhebung nur bei Steigerungen um mehr als ein Drittel möglich.

07.05.2022

Seit ein paar Tagen ist es amtlich: Auch die Politik empfiehlt den Bundesbürgerinnen und Bundesbürgern, vor dem Hintergrund des Ukraine-Krieges Notvorräte anzulegen.

07.05.2022

Russischsprachige Studierende demonstrieren gegen Putins Krieg mit der Ukraine. Sie sind sich sicher: „Die Wahrheit gewinnt.“

02.05.2022
Ostkreis

Hilfe für Ukrainerinnen - Ein gutes Zusammenleben

Viele Menschen im Landkreis haben Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine aufgenommen. So wie Schmittdiels aus Stadtallendorf, die es jederzeit wieder tun würden.

02.05.2022
Marburg

Corona und Ukraine-Krieg - Die Taxibranche in der Dauerkrise

Erst die Corona-Pandemie, dann der Krieg in der Ukraine: Die deutsche Taxibranche steckt in einer wirtschaftlichen Dauerkrise

29.04.2022

Preise steigen rapide an, die Lebensmittelindustrie ächzt, Tierhalter geben ihre Tiere mangels Futter-Nachschub ab. Der Krieg in der Ukraine hat enorme Auswirkungen, auch heimische Landwirte spüren das.

28.04.2022
Ostkreis

Notquartier für Flüchtlinge - Die Feldbetten bleiben stehen

Der Landkreis sieht vorerst keinen Bedarf für Bürgerhaus-Notquartiere für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine, ist aber froh, dass es eine „stille Reserve“ für überraschende Entwicklungen gibt – in Erksdorf.

28.04.2022
1
/
1

Alles zum Ukraine Konflikt

Die Verhandlungen um einen Frieden in der Ukraine sind ausgesetzt, in Russland wird immer mehr Kritik am Krieg gegen die Ukraine laut. Gerhard Mangott, Russland-Experte und Professor für internationale Beziehungen an der Universität Innsbruck, mit einer Einschätzung.

05:30 Uhr

Was genau hat Wladimir Putin in der Ukraine vor? Militärisch ergibt das Hin und Her seiner Truppen wenig Sinn. Geheimdienstler hantieren jetzt mit einer frappierenden neuen Deutung: Putin drücke gar nicht aufs Tempo, sondern plane einen möglichst langen Nervenkrieg – der am Ende den Westen zersetzen soll.

05:30 Uhr

Der Politikwissenschaftler Graham Allison zeichnet im Falle einer Niederlage Putins im Ukraine-Krieg ein atomares Schreckensszenario. Er geht davon aus, dass der Westen dem russischen Präsidenten ein Angebot machen müsse. Allerdings empfiehlt er vier Ziele, die die USA und Europa verfolgen sollten, damit die Ukraine über kurz oder lang gestärkt aus dem Krieg hervor geht.

20.05.2022

Russlands Krieg gegen die Ukraine verlagert sich zunehmend in den Osten des Landes. Millionen Menschen sind bereits geflohen, viele Städte sind zerstört. Verfolgen Sie alle Entwicklungen in unserem Liveblog.

20.05.2022

Die Soldaten im Stahlwerk Azovstal haben sich laut russischer Angaben ergeben. Damit ist die Industriezone nun unter russischer Kontrolle. Mehrere tausend ukrainische Soldaten sind damit seit Anfang der Woche in russischer Gefangenschaft.

20.05.2022

Der Kasseler Gashändler Wingas, der seit Anfang April unter Kontrolle der Bundesnetzagentur ist, kann nach eigenen Angaben nach gegenwärtigem Stand die Versorgung seiner Kunden in und über Deutschland hinaus bis zum Winter gewährleisten.

20.05.2022

Durch den geplanten Nato-Beitritt Finnlands und Schwedens sieht Russland seine westliche Grenze in Gefahr. Verteidigungsminister Sergej Schoigu kündigte daher an, bis Jahresende wolle Moskau zwölf neue Militärstützpunkte in der Region errichten. Im Urkaine-Krieg sieht der Minister Fortschritte beim Vormarsch der russischen Armee.

20.05.2022

Der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell wies nach einem Treffen der EU-Entwicklungsminister darauf hin, dass die europäischen Sanktionen gegen Russland nicht die Ausfuhr von Lebensmitteln behindere. Moskau hatte die aktuellen Preissteigerungen bei Nahrungsmitteln auch auf die Sanktionen zurückgeführt. Dabei trägt Russland mit dem Krieg in der Ukraine massiv zur Lebensmittelknappheit bei.

20.05.2022

Deutschland schickt seine ersten Panzer in die Ukraine. Insgesamt 15 Panzer des Typs Gepard sollen noch im Sommer geliefert werden. Darauf hat sich Verteidigungsministerin Lambrecht mit ihrem ukrainischen Amtskollegen Resnikow verständigt.

20.05.2022