Menü
Anmelden
Wetter heiter
17°/ 6° heiter
Themen Specials Ukraine
Einige Menschen halten im Rahmen der patriotischen Aktion «Mariupol ist die Ukraine» eine große Fahne. (Symbolbild)

Am 24. Februar greift der russische Präsident Wladimir Putin die Ukraine an. Bomben fallen in mehreren Teilen des Landes. Einen Überblick über die aktuelle Entwicklungen in der Ukraine und lokale Beiträge zum Thema finden Sie hier auf der Themenseite. 

25.02.2022
Anzeige
Ukraine

Spendenaktion - Helfen Sie helfen!

Mitten in Europa herrscht Krieg! Die humanitäre Lage in der Ukraine ist katastrophal. Hunderttausende fliehen vor der Gewalt. Millionen Kinder, Frauen und Männer bangen um ihr Leben und Ihre Zukunft. 

Marburg

Unterbringung von Geflüchteten - Land will Notunterkünfte schließen

In den Gebäuden in Marburg-Biedenkopf waren am Mittwoch noch knapp 300 aus der Ukraine Geflüchtete untergebracht. Mitte Juni sollen die Hallen geschlossen werden.

12.05.2022

Lokales zum Thema

Einige im Landkreis tätige Wohnungsunternehmen bereiten Erhöhungen der Nebenkostenvorauszahlungen vor. Mieterbund: Vorzeitige Anhebung nur bei Steigerungen um mehr als ein Drittel möglich.

07.05.2022

Seit ein paar Tagen ist es amtlich: Auch die Politik empfiehlt den Bundesbürgerinnen und Bundesbürgern, vor dem Hintergrund des Ukraine-Krieges Notvorräte anzulegen.

07.05.2022

Russischsprachige Studierende demonstrieren gegen Putins Krieg mit der Ukraine. Sie sind sich sicher: „Die Wahrheit gewinnt.“

02.05.2022
Ostkreis

Hilfe für Ukrainerinnen - Ein gutes Zusammenleben

Viele Menschen im Landkreis haben Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine aufgenommen. So wie Schmittdiels aus Stadtallendorf, die es jederzeit wieder tun würden.

02.05.2022
Marburg

Corona und Ukraine-Krieg - Die Taxibranche in der Dauerkrise

Erst die Corona-Pandemie, dann der Krieg in der Ukraine: Die deutsche Taxibranche steckt in einer wirtschaftlichen Dauerkrise

29.04.2022

Preise steigen rapide an, die Lebensmittelindustrie ächzt, Tierhalter geben ihre Tiere mangels Futter-Nachschub ab. Der Krieg in der Ukraine hat enorme Auswirkungen, auch heimische Landwirte spüren das.

28.04.2022
Ostkreis

Notquartier für Flüchtlinge - Die Feldbetten bleiben stehen

Der Landkreis sieht vorerst keinen Bedarf für Bürgerhaus-Notquartiere für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine, ist aber froh, dass es eine „stille Reserve“ für überraschende Entwicklungen gibt – in Erksdorf.

28.04.2022
1
/
1

Alles zum Ukraine Konflikt

Vor gut drei Monaten begann der russische Angriff auf die Ukraine, seither wurden Tausende Menschen getötet oder verletzt, Millionen sind geflüchtet. Ganze Stadtviertel und Dörfer wurden in Schutt und Asche gelegt, die Infrastruktur vielerorts schwer beschädigt. Für manch einen ist ein Tag ohne Beschuss derzeit die größte Freude.

14:06 Uhr

Der Kremlkritiker Michail Chodorkowski hat den Westen zu Waffenlieferungen an die Ukraine gedrängt. Er warnt, dass es sonst bald wieder zu Kämpfen um Kiew kommen könnte. Chodorkowski warf westlichen Politikern vor, Angst vor dem russischen Präsidenten Wladimir Putin zu haben.

10:20 Uhr

Im Ringen um das Bundeswehr-Sondervermögen setzt Wirtschaftsminister Robert Habeck auf eine politische Einigung. Mit dem Sondervermögen solle erreicht werden, „dass die Bundeswehr möglichst viele neue Waffen und eine funktionsfähige Ausrüstung erhält und die Finanzierung notwendiger sicherheitsrelevanter Systeme nicht ausgeschlossen ist“, sagte Habeck. Auch Unionspolitiker Thorsten Frei zeigte sich optimistisch.

09:39 Uhr

In der Ukraine tobt seit 94 Tagen der Krieg – im Donbass stemmt sich das ukrainische Militär weiterhin gegen die russischen Truppen. Nun beeinflusst die russische Invasion auch das Verhältnis der orthodoxen Kirche in beiden Ländern. Wir geben Ihnen einen Überblick über die Entwicklung in der Nacht und ein Ausblick auf den kommenden Tag.

09:30 Uhr

Russlands Krieg gegen die Ukraine verlagert sich zunehmend in den Osten des Landes. Millionen Menschen sind bereits geflohen, viele Städte sind zerstört. Verfolgen Sie alle Entwicklungen in unserem Liveblog.

09:15 Uhr

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck hat Vorwürfe zurückgewiesen, denen zufolge Deutschland zu zurückhaltend bei Ukraine-Hilfe sei. Aktuell würden ukrainische Soldaten an der Panzerhaubitze 2000 ausgebildet, sagte er. „Es ist also keineswegs so, dass Deutschland nichts oder zu wenig liefert“, so Habeck weiter.

08:04 Uhr

Der prorussische Tschetschenenführer Kadyrow hat Polen mit dem Krieg gedroht. Die Ukraine sei quasi schon erobert, und Polen könnte als Nächstes dran sein, erklärte er in einem Video.

27.05.2022

Deutschland soll kein russisches Gas mehr beziehen. Der ukrainische Netzbetreiber hat Deutschland aufgerufen, die Gaslieferungen aus Russland über Nord Stream 1 einzustellen.

27.05.2022

Weil sie sich zunächst nicht deutlich von Wladimir Putin distanziert hatte, waren weltweit Konzerte mit Anna Netrebko abgesagt worden. Inzwischen fanden wieder Auftritte in Monaco und Paris statt - und auch in Deutschland will die Star-Sopranistin bald wieder auf der Bühne stehen.

27.05.2022