Menü
Anmelden
Wetter heiter
17°/ 6° heiter
Themen Specials Regionalplan für Marburg-Biedenkopf
Fast 200 Seiten stark ist der Textentwurf des Regionalplans Mittelhessen, zu dem auch eine großformatige Karte gehört.

Wo können in Zukunft Wohngebiete entstehen? Wo sind Baugebiete für Industrie und Gewerbe möglich? Ein Regionalplan gibt Antworten auf viele Fragen, die die Raumordnung einer sogenannten Planungsregion betreffen. Auf dieser Themen-Seite sammeln wir die Berichterstattung zum Regionalplan Mittelhessen.

12.01.2022
Anzeige

Gut 2.000 Stellungnahmen zum Regionalplan Mittelhessen sind beim Regierungspräsidium in Gießen eingegangen. Jetzt geht es ans Sortieren und Gewichten.

09.05.2022

Das umstrittene Siedlungs-Vorranggebiet bei Marbach ist im Entwurf des neuen Regionalplans noch größer als im bisherigen Regionalplan. Das sei aber nicht auf Betreiben der Stadt Marburg geschehen, erklärte das Regierungspräsidium Gießen auf Anfrage. Grund sei unter anderem eine geänderte Darstellung.

27.04.2022

Die Gladenbacher Stadtverordnetenversammlung will auch kleinen Orten Entwicklungschancen bieten. Dazu zählen Bauplätze und Radanbindung.

21.04.2022

Die Amöneburger setzen ihren Streit mit Bürgermeister um Stellungnahme zum Regionalplan fort.

07.04.2022

Die Neufassung des Regionalplans stößt in Fronhausen auf wenig Gegenliebe, gerade was Beschränkungen beim Wohnungsbau angeht. Die Gemeinde legt Widerspruch ein.

06.04.2022

Wie viel Gewerbe- und Siedlungsflächen braucht Stadtallendorf in Zukunft? Der Regionalplanentwurf legt ein breites Kontingent fest, den Grünen ist es allerdings zu groß.

05.04.2022

Parlament Ebsdorfergrund kritisiert weiterhin das geplante Industrie- und Gewerbegebiet bei Moischt.

03.04.2022

Während die Linkspartei erst gar keine Möglichkeit zum Siedlungsbau ohne Bedarfsplan haben möchte, votierte die Klimakoalition für die alle Optionen bietende Stellungnahme der Stadt zum Regionalplan.

29.03.2022

Lohras Gemeindevertretung hat dem Haushalt zugestimmt. Zum Entwurf des Regionalplanes meldete das Gremium Änderungswünsche an.

28.03.2022

Alle Infos und News zum Thema finden Sie hier

Holt Euch jetzt den HESSENGER auf Euer Handy und lest die Top-Themen und Eil-Meldungen der Oberhessischen Presse auf Eurem Lieblings-Messenger. 

Die perfekte Kombination kennen Sie bereits: Ihre Zeitung lesen Sie seit mehr als 36 Monaten auf einem mobilen Endgerät. Als Dankeschön für Ihre Treue zur Oberhessischen Presse erhalten Sie nachfolgend Ihre Geräteauswahl mit Vorteilsrabatt!