Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Landratswahl 2022 8 Fragen an Marian Zachow
Themen Specials Landratswahl 2022 8 Fragen an Marian Zachow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:15 12.05.2022
Marian Zachow (CDU).
Marian Zachow (CDU). Quelle: Nadine Weigel
Anzeige
Marburg

Was tun Sie, wenn sie nachts einfach nicht in den Schlaf kommen, obwohl Sie müde sind?
Aufstehen, auf der Couch lesen – bis das Buch runterfällt, weil ich eingeschlafen bin.

Wenn Sie entscheiden dürften: Welche zwei Schulfächer ab der Jahrgangsstufe 5 würden Sie als überholt aussortieren und gegen welche neuen Fächer ersetzen?
Kein Fach ist überholt, weil Lehrerinnen und Lehrer den Stoff permanent aktualisieren. Spannend wären „Innovation“ und „Glück“, wenn auch eher als AG oder Projekt.

Wer oder was hilft Ihnen dabei, sich zu entspannen und neue Kraft zu schöpfen?
Meine Familie.

Welchen Künstler beziehungsweise welche Künstlerin oder Gruppe würden Sie gerne einmal auf einer Bühne im Landkreis sehen wollen?
Die Rolling Stones … mit Brunner & Brunner als Vorgruppe.

Wer oder was hat Ihre uneingeschränkte Bewunderung und warum?
Die haupt – und ehrenamtlich Engagierten in Feuerwehr, Polizei, Bundeswehr, Rettungsdiensten, THW, DLRG, DRK, Malteser, Johanniter usw. Und denen, die sich z. B. für Kultur, Soziales, Integration und Sport und anderes starkmachen. Dank ihnen ist unser Landkreis (bisher) gut durch die Krise(n) gekommen.

Wenn Sie in der Zeit zurückreisen könnten, mit wem würden Sie gerne einmal sprechen und worüber?
Mit der Heiligen Elisabeth über Nächstenliebe und Selbstsorge.

Welche Frage würden Sie gerne mal beantworten, die Ihnen aber noch nie gestellt wurde?
Es wäre schön, wenn Kinder in Zukunft fragen könnten: Warum gibt es keine Kriege mehr?

Und wie lautet zu dieser Frage, die sie gerne mal beantworten möchten, die Antwort?
Und ich antworten könnte: Weil nach dem furchtbaren Krieg Russlands in der Ukraine 2022 endlich alle begriffen haben, wie falsch Krieg ist, und seitdem konsequent gegen Aggressoren und Diktatoren und für Frieden gearbeitet wurde.