Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Landratswahl 2022 8 Fragen an Anna Hofmann
Themen Specials Landratswahl 2022 8 Fragen an Anna Hofmann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:15 12.05.2022
Anna Hofmann (Linke) will Landrätin werden.
Anna Hofmann (Linke) will Landrätin werden. Quelle: Nadine Weigel
Anzeige
Marburg

Was tun Sie, wenn Sie nachts einfach nicht in den Schlaf kommen, obwohl Sie müde sind?

Einen Podcast hören, z. B. Intercepted mit Jeremy Scahill.

Wenn Sie entscheiden dürften: Welche zwei Schulfächer ab der Jahrgangsstufe 5 würden Sie als überholt aussortieren und durch welche neuen Fächer ersetzen?

Es braucht eine Gesamtschule für alle mit mehr Geisteswissenschaften und Fremdsprachen und keine Fächerkürzung.

Wer oder was hilft Ihnen dabei, sich zu entspannen und neue Kraft zu schöpfen?

Momentan z. B., das Lied von der Moldau von Bertolt Brecht zu hören.

Welchen Künstler beziehungsweise welche Künstlerin oder Gruppe würden Sie gerne einmal auf einer Bühne im Landkreis sehen wollen?

Das Les Voix Humaines Ensemble.

Wer oder was hat Ihre uneingeschränkte Bewunderung und warum?

Noam Chomsky, weil er die Bedrohung durch Nukleartechnik, Klimawandel und Faschismus offen in seinen Büchern benennt und zu globalem Ungehorsam aufruft.

Wenn Sie in der Zeit zurückreisen könnten, mit wem würden Sie gerne einmal sprechen und worüber?

Mit Salvador Allende. Über die Frage, warum der Versuch, auf demokratischem Wege eine sozialistische Gesellschaft in Chile zu etablieren, gescheitert ist und ob man dennoch Hoffnung haben kann, zukünftig ein solches Modell zu verwirklichen.

Welche Frage würden Sie gerne mal beantworten, die Ihnen aber noch nie gestellt wurde?

Wie man den zwei existenziellen Gefahren – zum einen der Atomkrieg, zum anderen der Klimawandel – auf Ebene des Landkreises begegnen kann.

Und wie lautet zu dieser Frage, die sie gerne mal beantworten möchten, die Antwort?

Über den Beitritt zu der Organisation „Mayors for Peace“ und zum sicheren Hafen für Geflüchtete sowie durch den konsequenten Umstieg auf erneuerbare Energien.

12.05.2022
12.05.2022
12.05.2022