Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
4°/ -0° Schneefall

Mit der neuen Reihe „Corona Weltweit“ blickt die OP über den kommunalen Tellerrand hinaus und spricht mit Menschen in anderen Ländern und Kontinenten über deren Situation.

11.05.2021
Anzeige

Corona weltweit

Detlef Brochhagen aus Gummersbach lebt und arbeitet im kanadischen Nelson

01.06.2021

Der Neuseeländer Laurie Ruttersmith arbeitet als Lehrer im japanischen Osaka.

01.06.2021

Wilfried Moderer aus Dreihausen organisiert seit Jahren Spendenaktionen für ein Dorf in Nepal, das nur schwer zu erreichen ist. In diesem Dorf sind 45 Menschen verstorben, weitere 700 sind mit dem Corona-Virus infiziert.

01.06.2021

Mitten in der Pandemie wanderte Muhammed Özcan mit seiner Familie nach Taiwan aus – in einen Inselstaat, der Corona bisher klein halten konnte. Doch nun schnellen die Zahlen nach oben.

25.05.2021

Arno Pitzen lebt und arbeitet in Texas und erzählt an dieser Stelle aus dem Alltag in Pandemie-Zeiten.

24.05.2021

Der 14-jährige Kenianer Isaac Redeemer berichtet aus seinem Alltag während der Pandemie.

24.05.2021

Der Marburger Hermann Schopferer berichtet aus dem westafrikanischen Staat Burkina Faso: „Das tägliche Leben mit all seinen Aktivitäten ist wie in all den Jahren zuvor.“

24.05.2021

Peru zählt laut Auswärtigem Amt zu den Ländern mit Hochinzidenz, also zu den Ländern, die von Covid-Infektionen besonders stark betroffen sind.

21.05.2021

Claudia Frickel lebt und arbeitet in Kanada.

20.05.2021