Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
23°/ 10° Regenschauer
Themen Specials Corona-Virus
Arzthelferin Annabell Stein zeigt an Kollegin Julia Weitzel, wie man einen Abstrich nimmt. Foto: Nadine Weigel

In diesem Themen-Special finden Sie aktuelle Informationen, Neuigkeiten und Entwicklungen rund um das Corona-Virus aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf.

04.03.2020
Anzeige

Die Corona-Zahlen ändern sich täglich. Damit Sie immer auf dem Laufenden sind, haben wir an dieser Stelle das RKI-Dashboard für Sie.

Das Gesundheitsamt des Landkreises Marburg-Biedenkopf hat innerhalb eines Tages 149 neue Corona-Fälle registriert.

20.05.2022

Lokale Nachrichten zum Corona-Virus

Das Gesundheitsamt des Landkreises Marburg-Biedenkopf hat innerhalb eines Tages 195 neue Corona-Fälle registriert.

12.05.2022

318 neue Corona-Fälle gibt es im Landkreis Marburg-Biedenkopf mit Stand von Mittwochnachmittag (11. Mai). Die Inzidenz geht dennoch kontinuierlich zurück.

11.05.2022

473 neue Corona-Infektionen hat das Gesundheitsamt des Landkreises binnen eines Tages registriert. Die Inzidenz für Marburg-Biedenkopf liegt bei 588,4.

10.05.2022

Das Gesundheitsamt des Landkreises Marburg-Biedenkopf hat seit Freitag 375 neue Corona-Fälle registriert. Das teilte die Pressestelle des Landkreis am Montag (9. Mai) mit. 

09.05.2022
Marburg

Corona-Fallzahlen - 329 Corona-Neuinfektionen

3.605 aktive Corona-Fälle betreut das Gesundheitsamt Marburg-Biedenkopf am Freitag (6. Mai). Das teilte die Pressestelle des Landkreises am Freitagnachmittag mit.

06.05.2022
Marburg

Corona-Fallzahlen - 3.986 aktive Corona-Fälle

295 Corona-Neuinfektion hat das Gesundheitsamt Marburg-Biedenkopf innerhalb eines Tages registriert. Das teilte die Pressestelle des Landkreises am Donnerstagnachmittag mit.

05.05.2022

Das Gesundheitsamt des Landkreises Marburg-Biedenkopf hat seit Dienstag (3. Mai) 426 neue Corona-Fälle registriert. Die Gesamtzahl der seit März 2020 bestätigten Corona-Infektionen liegt aktuell bei 68.219.

04.05.2022
Marburg

Corona-Fallzahlen - 3.407 aktive Corona-Fälle

500 Corona-Neuinfektion hat das Gesundheitsamt Marburg-Biedenkopf innerhalb eines Tages registriert. Das teilte die Pressestelle des Landkreises am Dienstagnachmittag mit.

03.05.2022
Marburg

Corona-Fallzahlen - 598 Neuinfektionen

Das Gesundheitsamt des Landkreises Marburg-Biedenkopf hat seit Freitag 598 neue Corona-Fälle registriert. Die vom Robert-Koch-Institut (RKI) angegebene Inzidenz liegt derzeit bei 946,3.

02.05.2022

Aktuelle Videos zum Thema

Nach einem Transport von knapp fünf Kilogramm Kokain ist eine Frau vom Landgericht Frankfurt zu drei Jahren und sieben Monaten Haft verurteilt worden. Nach eigenen Angaben hatte die 25 Jahre alte Event-Veranstalterin wegen der Corona-Pandemie starke finanzielle Einbrüche erlitten, die sie mit dem von ihrem Auftraggeber versprochenen Kurierlohn von 4000 Euro eindämmen wollte.

20.05.2022

In den Kühllagern des Bundes und beim Pharmagroßhandel stapeln sich die Impfdosen – doch Abnehmer fehlen. Auch die ärmsten Staaten haben keinen Bedarf mehr. Das geht aus der Antwort der Regierung auf Anfrage der Union hervor. Sie wirft Minister Lauterbach Missmanagement vor.

20.05.2022

Bedürfnisse sind sehr individuell: Die einen sehnten sich bei all den pandemiebedingten Ellenbogen- und Fuß-Begrüßungen nach mehr Nähe zum Gegenüber. Andere waren hingegen froh, die lästigen Handschläge los zu sein. Dennoch lässt sich der Handschlag wieder regelmäßig beobachten – und das hat gute Gründe, sagen Expertinnen und Experten.

20.05.2022

Erst war es Corona, jetzt ist es die Vogelgrippe: Verschwörungsgläubige in den USA haben ein neues Thema gefunden. Während Geflügelzüchter Millionen Tiere keulen müssen, sprechen sie von einer puren Erfindung - oder sogar einer Biowaffe.

20.05.2022

Im Zusammenhang mit Impfzentren, Arztpraxen und Corona-Testeinrichtungen hat die hessische Polizei vergangenes Jahr 63 Vorfälle erfasst. Darunter waren mehrere Körperverletzungen sowie eine Brandstiftung, wie das hessische Innenministerium auf eine Landtagsanfrage der AfD mitteilte.

20.05.2022

Die einrichtungsbezogene Impfpflicht ist zulässig. Das bestätigte am Donnerstag das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe. Das Urteil löste unterschiedliche Reaktionen aus. Die Union sieht noch immer viele offene Punkte bei der Umsetzung.

20.05.2022

Die Folgen der Corona-Pandemie sind weiter teils schmerzhaft zu spüren. Die Koalition hatte deshalb einen Antrag auf Steuererleichterungen zur Abfederung der Corona-Folgen vorgelegt. Im Bundestag herrschte große Einigkeit, die Opposition stimmte geschlossen zu.

19.05.2022

Das Bundesverfassungsgericht hat die von der Ampelkoalition beschlossene Teilimpfpflicht für Beschäftigte in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen bestätigt. Die Begründung für das Urteil ist bemerkenswert. Denn es macht deutlich, dass die Richter auch eine allgemeine Impfpflicht für vertretbar halten, kommentiert Tim Szent-Ivanyi,

19.05.2022

Hunderte Patienten impfte er gegen Corona – dabei ist er Theologe und kein Arzt. Ein Landgericht in Bayern hat einen falschen Impfarzt zu einer Haftstrafe verurteilt. Die Urteilsbegründung des Gerichts wird dabei zu einer Abrechnung mit dem Angeklagten.

19.05.2022