Menü
Anmelden
Wetter heiter
13°/ -2° heiter

Ob Unfälle, Brände oder Verbrechen: Die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr haben Woche für Woche im Landkreis Marburg-Biedenkopf einiges zu tun. Aktuelle Meldungen sammeln wir auf dieser Seite.

13.01.2020
Anzeige

Tödliche Verletzungen erlitt ein Motorradfahrer am Donnerstagnachmittag, 2. April, auf der Landesstraße 3049 zwischen Niedereisenhausen und Quotshausen.

02.04.2020

Aktuelle Nachrichten - Die OP Mediaboxen

Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Inhalten sowie Nachrichten aus Marburg, der Region und aller Welt auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der OP Mediabox. Hier erfahren Sie mehr!

Ein Auto ist am frühen Dienstagmorgen (24. März) zwischen Beltershausen und Heskem von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer war eingeklemmt, aber ansprechbar. 

24.03.2020

Diebe haben in der Nacht zu Freitag (20. März) 60 OP-Masken und 10 Liter Hand-Desinfektionsmittel aus dem OP-Bereich des DRK-Krankenhaus in Biedenkopf gestohlen. Die Polizei ermittelt.

24.03.2020

Auf der Bundesstraße 62 zwischen Caldern und Kernbach hat es am Mittwochabend einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Ein Autofahrer ist gestorben.

19.03.2020
Anzeige

Wieder und wieder hat sich ein 44 Jahre alter Mann am Dienstag, 17. März, in der Hoherainstraße in Gladenbach gezeigt - in exhibitionistischer Weise, wie die Polizei mitteilt.

18.03.2020

Holt Euch jetzt den HESSENGER auf Euer Handy und lest die Top-Themen und Eil-Meldungen der Oberhessischen Presse in Eurem Lieblings-Messenger. 

Die Polizei hat am Dienstag (17. März) zwei Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren vorübergehend festgenommen: Der eine pinkelte gegen eine Hauswand, der andere zündelte am Briefkasten.

18.03.2020

Einen Sachschaden von rund 6000 Euro haben Graffitisprayer im Bahnhof Marburg angerichtet: Sie verunreinigten insgesamt vier Reisezugwaggons der Deutschen Bahn auf etwa 76 Quadratmetern Fläche.

18.03.2020

Bei dem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 454 zwischen Neustadt und Stadtallendorf sind am Montagnachmittag sechs Menschen zum Teil lebensgefährlich verletzt worden. Nun sucht die Polizei Zeugen.

17.03.2020

Bei einer Wohnungsdurchsuchung in Stadtallendorf hat die Polizei ein Waffenarsenal sichergestellt, darin: Luftdruckwaffen und besondere Äxte. Die Ermittlungen gegen einen 40-jährigen Mann laufen.

11.03.2020

Holt Euch jetzt den HESSENGER auf Euer Handy und lest die Top-Themen und Eil-Meldungen der Oberhessischen Presse auf Eurem Lieblings-Messenger. 

Global, national oder regional: in unseren digitalen Ausgabe erfahren Sie mehr über die Unternehmen, die in Mittelhessen Zuhause sind.

Wir zeigen die neuen Landkreis-Bürger: Hier finden Sie das Baby Ihrer Nachbarn, Verwandten oder Freunde in unserer Online-Galerie,