Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Baby-Glück Woche für das Leben
Woche für das Leben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:11 28.04.2017
Anzeige
Marburg

Anlässlich der „Woche für das Leben“ findet am Sonntag, 30. April, um 17 Uhr in der Kirche St. Peter und Paul in der Biegenstraße ­eine Eucharistiefeier statt. Die bundesweite Eröffnungsfeier­ ist bereits am Samstag um 11 Uhr in der Martinskirche in Kassel. Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm und Kardinal Reinhard Marx leiten den ökumenischen Gottesdienst.

Am Dienstag, 2. Mai, ab 19  Uhr veranstaltet der Sozialdienst katholischer Frauen in seinen Räumen in der Schulstraße 18 einen Vortrags- und Diskussionsabend zum Thema „Die Medizin und das Leben: Reproduktionsmedizin – Herausforderungen und Möglichkeiten“. Der Marburger Reproduktionsmediziner Privat-Dozent Dr. Volker Ziller vom UKGM, die Schwangerenberaterin Heike Zorn-Sauerborn und die Familien- und Lebensberaterin Rita List wirken mit.
Am Mittwoch, 3. Mai, ab 18 Uhr hält Dr. Thomas Knörzer, Chefarzt der Geburtshilfe und Gynäkologie am Diakoniekrankenhaus in Wehrda im Landeck-Center im Oberweg 49 in Wehrda einen Vortrag zum Thema „Geburtenhilfe früher und heute – Das Spannungsfeld zwischen Natur und Technik“.

Die Moderation an beiden Abenden wird Pfarrer Helmut Heiser übernehmen.