Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Sport-Welt Tennis-Star Scharapowa für zwei Jahre gesperrt
Sport Sport-Welt Tennis-Star Scharapowa für zwei Jahre gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:18 08.06.2016
Maria Scharapowa ist wegen Dopings für zwei Jahre gesperrt worden. Quelle: EPA/Mike Nelson

Die Tennisspielerin war am 26. Januar während der Australian Open in Melbourne positiv auf die seit Jahresbeginn verbotene Substanz Meldonium getestet worden. Die ITF hatte die fünfmalige Grand-Slam-Siegerin zunächst vorläufig suspendiert. Ob Scharapowa Einspruch gegen die Entscheidung einlegt, blieb zunächst offen.

Scharapowa räumt "großen Fehler" ein

Im März hatte Scharapowa bereits eingeräumt, dass sie "einen großen Fehler gemacht" habe. Während der Australian Open in diesem Jahr sei eine mittlerweile verbotene Substanz in ihrem Körper gefunden worden, sagte die 28 Jahre alte Tennisspielerin.

Das Medikament mit der verbotenen Substanz nehme sie seit 2006. Jahrelang habe es nicht auf der Dopingliste gestanden, sagte Scharapowa. Inzwischen seien die Regeln aber geändert worden, darüber sei sie im Dezember schriftlich informiert worden. "Ich habe nicht auf die Liste geschaut", sagte sie.

sid/RND/wer

Tiger Woods verschiebt seine Comeback: Der ehemals weltbeste Golfer hat seine Teilnahme an den US Open abgesagt. Nach einer Operation am Rücken ist Woods immer noch nicht fit. Wann der Golfstar zurückkehren wird, ist ungewiss.

08.06.2016

Der frühere Nationaltorwart Tim Wiese macht ernst: Der 34-Jährige will im November seine Karriere als Wrestler starten. Aber vorher muss er noch beweisen, dass er das Zeug dazu hat.

07.06.2016
Sport-Welt BGH lehnt Schadensersatz ab - Herbe Niederlage für Claudia Pechstein

Seit mehr als sieben Jahren kämpft Claudia Pechstein um ihren Ruf und um viel Geld. Vor dem Bundesgerichtshof kassierte die Eisschnellläuferin nun eine herbe Niederlage. Doch das soll nicht der Schlussstrich sein: Pechstein will sich nun an das Bundesverfassungsgericht wenden.

07.06.2016