Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Sport-Welt Lisicki bricht Weltrekord beim Aufschlag
Sport Sport-Welt Lisicki bricht Weltrekord beim Aufschlag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:25 30.07.2014
Immer feste druff: Sabine Lisicki bringt den Tennisball auf eine Geschwindigkeit von 210,82 Stundenkilometern. Quelle: dpa
Stanford

Nach Angaben der Frauen-Tour WTA wurde offiziell noch kein schnellerer Aufschlag gemessen. Die bisherige Bestmarke hielt demnach Venus Williams mit 129 Meilen pro Stunde (207,61 Stundenkilometer). Trotz des Rekord-Aufschlags verlor Lisicki ihr Match in der ersten Runde des Hartplatzturniers in Kalifornien gegen die frühere Weltranglistenerste Ana Ivanovic mit 6:7 (2:7), 1:6. "Naja... immerhin habe ich den Weltrekord für den schnellsten Aufschlag gebrochen", twitterte die Wimbledon-Finalistin von 2013. "131 Meilen pro Stunde! DAS IST NICHT DEIN ERNST! WIE!", schrieb die deutsche Fed-Cup-Finalistin Andrea Petkovic ebenfalls bei Twitter.

dpa

Sport-Welt Aus für Hannovers Profi-Basketball - Aus Fehlern des UBC Hannover lernen

Nein, überrascht wurde Aleksandar Tunjic nicht vom Aus des UBC Hannover. An einen kurzfristigen Vorteil für seinen Klub durch den Rückzug des großen Nachbarn glaubt der Korbjäger-Chef nicht. Aber perspektivisch hofft er durchaus auf positive Effekte.

Björn Franz 01.08.2014

Vincenzo Nibali hat 16 Jahre nach Marco Pantani wieder für einen italienischen Sieg bei der Tour de France gesorgt. Der Italiener gewann in der Gesamtwertung des Rennens. Für das letzte Highlight sorgte Marcel Kittel, der mit dem siebten deutschen Sieg für einen Tour-Rekord sorgte.

27.07.2014

Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo hat überraschend den Großen Preis von Ungarn gewonnen.WM-Spitzenreiter Nico Rosberg kam als Vierter ins Ziel, Sebastian Vettel belegte Rang sieben.

27.07.2014