Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Sport-Welt Rosberg Schnellster im Abschlusstraining
Sport Sport-Welt Rosberg Schnellster im Abschlusstraining
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 26.05.2012
Nico Rosberg hat das Training in Monte Carlo mit der Bestzeit beendet. Quelle: dpa
Anzeige
Monte Carlo

Nach einem Unfall von Spanien-Sieger Pastor Maldonado in der Mirabeau-Kurve wurde die Übungseinheit drei Minuten vor Schluss abgebrochen.

Der im Fürstentum aufgewachsene Rosberg nutzte seinen Heimvorteil und benötigte für seine schnellste Runde auf dem 3,340 Kilometer langen Stadtkurs 1:15,159 Minuten. Massa war 0,038 Sekunden langsamer. Vettel lag 0,050 Sekunden zurück.

Anzeige

Michael Schumacher steuerte den zweiten Silberpfeil auf Rang acht. Nico Hülkenberg belegte im Force India Platz 15. Timo Glock kehrte in seinem Marussia als 20. an die Box zurück.

Vor dem sechsten Saisonrennen am Sonntag führt Titelverteidiger Vettel die WM-Gesamtwertung gemeinsam mit Ferrari-Star Fernando Alonso an. Der Spanier wurde im letzten Training Vierter. 

dpa

Mehr zum Thema
Sport-Welt Sensationssieg für Pastor Maldonado - Vettel patzt, Schumacher flucht

Michael Schumacher fluchte im Kiesbett, Sebastian Vettel hielt den Schaden noch in Grenzen. Für die deutschen Formel-1-Piloten war der Große Preis von Spanien ein Rennen zum Vergessen.

13.05.2012

McLaren-Pilot Lewis Hamilton hat seine Pole-Position beim Großen Preis von Spanien wegen eines Regelverstoßes wieder verloren.

12.05.2012

Sebastian Vettel startet im Red Bull nur von Platz acht in den Großen Preis von Spanien. Der WM-Spitzenreiter der Formel 1 verzichtete am Samstag bei einer verrückten Qualifikation auf eine gezeitete Runde und reihte sich hinter Landsmann Nico Rosberg (7.) im Mercedes ein. „Die Pole war heute nicht drin“, gab Vettel zu.

12.05.2012
Sport-Welt Champions-League-Duell mit THW Kiel - Füchse Berlin hoffen auf ein Wunder
25.05.2012
Björn Franz 25.05.2012