Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Sport-Welt Nadal und Murray im Tennis-Viertelfinale
Sport Sport-Welt Nadal und Murray im Tennis-Viertelfinale
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:46 24.01.2010
Rafael Nadal gewann gegen den Kroaten Ivo Karlovic. Quelle: afp
Anzeige

Der Spanier ließ sich am Sonntag in Melbourne bei dem mit 14,9 Millionen Dollar dotierten Grand-Slam-Tennisturnier von der Aufschlagstärke des Kroaten Ivo Karlovic nicht schocken und siegte 6:4, 4:6, 6:4, 6:4.

Der an Nummer 5 gesetzte Andy Murray bezwang den Amerikaner John Isner 7:6 (7:4), 6:3, 6:2 und will sich für die Niederlage im Achtelfinale an selber Stelle vor drei Jahren bei Nadal revanchieren. Von den bislang neun Vergleichen hat der Brite sieben verloren. „Das wird ein schweres Match“, sagte Nadal und gab lachend seine Taktik preis: „Ich werde versuchen, ihn ein paar Meter hinter die Grundlinie zu drängen. Mal sehen, ob mir das gelingt.“

Anzeige

Im Achtelfinale des Damen-Wettbewerbs setzte sich Nadja Petrowa im russischen Duell gegen Swetlana Kusnezowa durch. Die an Nummer drei gesetzte Kusnezowa, die im Achtelfinale Qualifikantin Angelique Kerber aus Kiel nur mit Mühe bezwungen hatte, musste sich diesmal beugen und unterlag Petrowa mit 3:6, 6:3, 1:6. Die Siegerin trifft im Viertelfinale in Justine Henin oder Yanina Wickmayer auf eine Belgierin.

Die kampfstarke Jie Zheng war auch von der an Nummer 31 gesetzten Ukrainerin Alona Bondarenko nicht zu stoppen. Mit 7:6 (7:5), 6:4 siegte die Chinesin, die nun in der Runde der besten Acht gegen eine der beiden Russinnen Dinara Safina oder Maria Kirilenko spielt.

dpa