Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Sport-Welt Miami Heat gewinnen gegen die Bulls in Chicago
Sport Sport-Welt Miami Heat gewinnen gegen die Bulls in Chicago
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:50 19.05.2011
Chicago unterlag am Mittwoch (Ortszeit) Miami. Quelle: dpa
Anzeige

In der Nordamerikanischen Basketball-Liga NBA hat das Starensemble der Miami Heat in der Finalserie der Eastern Conference zum 1:1 ausgeglichen. Angeführt von seinen Ausnahmespielern LeBron James (29 Punkte) und Dwyane Wade (24 Zähler) gewann das Team aus Florida am Mittwochabend (Ortszeit) bei den Chicago Bulls mit 85:75. In der ersten Partie hatte sich Chicago noch klar mit 103:82 behauptet.

Diesmal vergaben die Gastgeber jedoch mit einer ganz schwachen Trefferquote von 34,1 Prozent die Chance, mit einer 2:0-Führung in der „Best of Seven“-Serie zu den nächsten beiden Partien nach Miami zu fliegen. Selbst Bulls-Star Derrick Rose (21 Punkte) erwischte einen schwachen Abend, nur sieben seiner 23 Würfe aus dem Feld fanden ihr Ziel.

Anzeige

dpa