Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Sport-Welt Knicks streichen Rückflug nach New York, Miami siegt
Sport Sport-Welt Knicks streichen Rückflug nach New York, Miami siegt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:18 09.02.2013
Miami-Heat-Superstar LeBron James schaffte in der vierten Partie in Serie mindestens 30 Punkte. Quelle: dpa
Boston

Das Team wollte versuchen, am Samstag nach New York zurückzukehren. Der Tabellenzweite der Eastern Conference empfängt am Sonntag die Los Angeles Clippers.

In der Eishockey-Liga NHL war zuvor bereits das Samstag-Match zwischen den Boston Bruins mit dem deutschen Nationalspieler Dennis Seidenberg gegen den Tampa Bay Lightning von 13 Uhr auf 19 Uhr verschoben worden. Im Nordosten der USA waren für die Nacht auf Samstag bis zu 60 Zentimeter Neuschnee vorausgesagt.

Vom Wetterchaos nicht beeinträchtigt wurden die Basketballer von Miami Heat. Der NBA-Meister gewann das Spitzenspiel gegen die Los Angeles Clippers. Heat-Superstar LeBron James steuerte 30 Punkte zum ungefährdeten 111:89-Sieg bei und schaffte damit bereits in der vierten Partie in Serie mindestens 30 Punkte.

Für eine Überraschung sorgten dagegen die Detroit Pistons. Durch das 119:109 gegen die ersatzgeschwächten San Antonio Spurs beendeten die Pistons die Erfolgsserie der Texaner von elf Siegen nacheinander. Bei den Spurs fehlten allerdings die Asse Tim Duncan und Manu Ginobili. 

dpa

 Die deutschen Rodler gewinnen in diesem Winter einfach alles. Nach dem Triumph bei der WM sichern sich Natalie Geisenberger sowie die Doppelsitzer Tobias Wendl und Tobias Arlt vorzeitig auch die Weltcup-Gesamtsiege.

08.02.2013

Den Deutschen Eishockey-Cracks droht nach einer Blamage gegen die international zweitklassigen Italiener die erste Nicht-Teilnahme bei Olympia seit 65 Jahren. Am Freitag verlor das deutsche Team in Bietigheim-Bissingen mit 1:2 (1:1, 0:0, 0:0) nach Verlängerung erstmals seit fast zwölf Jahren wieder ein Spiel gegen Italien

08.02.2013

Der Dressurreiterin Isabell Werth aus Rheinberg droht zum zweiten Mal eine mehrmonatige Sperre. Die fünfmalige Olympiasiegerin muss sich wegen verbotener Medikation ihres Pferdes El Santo verantworten.

08.02.2013