Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Sport-Welt Golf-Star Woods scheitert am Cut - Auch Cejka raus
Sport Sport-Welt Golf-Star Woods scheitert am Cut - Auch Cejka raus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:39 01.05.2010
Ein Desaster: Golf-Superstar Tiger Woods scheiterte beim US-PGA-Turnier in Charlotte zur Halbzeit am Cut. Quelle: afp
Anzeige

Nach einer 74er Runde zum Auftakt kam Woods am Freitag (Ortszeit) auf dem Par-72-Kurs nur auf 79 Schläge.

Gerade einmal zehn Golfer waren im US-Bundesstaat North Carolina noch schlechter als der 24-Jährige, der nach privaten Eskapaden erst vor drei Wochen sein Comeback gefeiert hatte.

Anzeige

„Es ist ist wie ist“, äußerte sich Woods nach dem Debakel bei den Quail Hollow Championsships ratlos. „Es war einfach nicht gut genug.“

Alexander Cejka verpasste bei der mit 6,5 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung den Cut um einen Schlag. Der gebürtige Tscheche mit deutschem Pass brauchte nach einer 70er Runde 76 Schläge. Die Führung übernahm der Amerikaner Billy Mayfair mit 136 Schlägen.