Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Sport-Welt Andrea Petkovic rackert für Olympia
Sport Sport-Welt Andrea Petkovic rackert für Olympia
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:31 06.06.2012
Olympia noch immer im Blick: Nach ihrer Fußverletzung hat Tennisstar Andrea Petkovic ihre Reha begonnen und träumt weiter von London 2012. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Bundestrainerin Barbara Rittner sagte: „Sie wird sich ganz gewissenhaft an den vom Arzt vorgegebenen Plan halten. Olympia ist realistisch, wenn alles normal verläuft. Ich drücke ihr ganz fest die Daumen!“

Nach ihrem doppelten Bänderriss beginnt Petkovic nun ein zweiwöchiges Rehaprogramm in ihrer Heimatstadt Darmstadt. Zuvor durfte die aktuelle Weltranglisten-15. ihren verletzten rechten Fuß nicht bewegen. Petkovic war im April im Achtelfinalmatch des Grand-Prix-Turniers in Stuttgart gegen die Weltranglisten-Erste Victoria Azarenka umgeknickt.

Anzeige

Jetzt trägt die Fed-Cup-Spielerin für ihre Reha-Übungen einen speziellen Schuh, der ein seitliches Wegknicken verhindert und ihrem operierten Fuß die größtmögliche Stabilität verleiht. „Ich freue mich sehr, dass es nun wieder losgeht“, meinte Petkovic, „die Zeit der absoluten Ruhe erfordert viel Geduld und stellt jeden Sportler hart auf die Probe.“

Überstürzen möchte „Petko“ auf dem Weg zu ihrem großen Ziel Olympia jedoch nichts. „Ich will mich Schritt für Schritt zurückkämpfen“, sagte die Hessin, die erst vier Tage vor dem Malheur in Stuttgart ihr Comeback nach einer dreimonatigen Rückenverletzung gefeiert hatte. Die Tenniswettbewerbe in London starten am 28. Juli.

dpa

Sport-Welt Triathlon-Bundesliga - Verstärkung aus Übersee
Norbert Fettback 06.06.2012
Sport-Welt Woods holt 73. Turniersieg - Der Tiger zaubert wieder
04.06.2012