Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Sport in Stadt und Land Titel für Wittekindt
Sport Lokalsport Sport in Stadt und Land Titel für Wittekindt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:54 26.07.2022
Neue Hessische Meister wurden in Frankfurt die Dillenburger Schwimmerinnen AliciaTheres Keßler, Denisa Sindelarova und Cora Wittekindt.
Neue Hessische Meister wurden in Frankfurt die Dillenburger Schwimmerinnen AliciaTheres Keßler, Denisa Sindelarova und Cora Wittekindt. Quelle: Sabine Gräf-Keßler
Anzeige
Dillenburg

Nachdem die Süddeutschen- und Deutschen Jahrgangsmeisterschaften schon im Mai von Cora Wittekindt, die für den TV 1843 Dillenburg an den Start geht, erfolgreich bestritten wurden, fanden jetzt im Juli die Hessische Meisterschaften und Jahrgangsmeisterschaften zum Saisonende noch statt. Cora Wittekindt konnte auch im Riedbad (Freibad) in Bergen-Enkheim mit sehr guten Leistungen überzeugen. Insgesamt hatten 41 Vereine 352 Sportler zu 1361 Einzelstarts und 64 Staffelwettbewerben gemeldet. Gegenüber den Vorjahren war ein deutlicher Rückgang der Meldungen auf Grund der Corona Pandemie und den damit verbundenen geringeren Trainingsmöglichkeiten zu verzeichnen. Cora Wittekindt wurde über 100m und 200m Freistil Hessische Jahrgangsmeisterin. Über 50m Freistil wurde die Schwaendorferin hinter Maria Konrad vom VfL 1860 Marburg Vizemeisterin im Jahrgang 2005. Über 50m und 100m Freistil qualifizierte sich die Schülerin der Alfred-Wegner-Schule in Kirchhain für das Finale der besten Acht. Nachdem die 17jährige am Samstag im Finale über 50m Freistil auf der Außenbahn ihre Zeit nicht verbessern konnte, hatte sich Cora für das Finale über 100m Freistil am Sonntag auf Bahn 6 einiges vorgenommen. Die TVD Schwimmerin verbesserte dabei ihre Vorlaufzeit um über eine halbe Sekunde, musste aber trotzdem mit dem undankbaren vierten Platz zufrieden sein.

Von TV Dillenburg