Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Sport in Stadt und Land Letzte Gelegenheit zur Normerfüllung
Sport Lokalsport Sport in Stadt und Land Letzte Gelegenheit zur Normerfüllung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:34 04.05.2022
Anne Jennemann.
Anne Jennemann. Quelle: .
Anzeige
Wuppertal

Im Vorfeld der Süddeutschen Meisterschaften in Riesa und den Süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften in Dresden bot sich für die Schwimmer am Wochenende letzte Gelegenheit zur Normerfüllung. Da nur die 50m Bahnzeiten Gültigkeit haben hieß es Kofferpacken. Anna Jennemann (Jg. 2009) vom VfL 1860 Marburg hatte sich für den „Wupper-Cup“ entschieden. Im Leistungszentrum in Wuppertal fanden die 188 Teilnehmer ideale Bedingungen vor. Für die junge VfLerin stand das 100m Brustschwimmen im Fokus. Am Samstag lief es mit Bestzeiten über 50m Rücken (0:39,18), 50m Freistil (0:32,38) und Bronze über 200m Brust (3:07,45) gut. Im 100m Brustschwimmen ging leider nicht viel zusammen. Bereits bei der 50m Wende war mit Zwischenzeit von 0:40,26 Min. klar, dass die Norm außer Reichweite bleiben wird. Mit der Endzeit von 1:27,72 Min. schlug sie als Dritte an, die Bronzemedaille dürfte allerdings nur ein kleines Trostpflaster gewesen sein. Jetzt richtet sich der Fokus auf die Jahrgangsentscheidungen in Dresden, der Start über 50m Brust ist für Anna Jennemann der erste große Auftritt auf nationaler Bühne.

(Manfred Hellmann)

Von Manfred Hellmann