Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Sport in Stadt und Land Junge Judoka erfolgreich
Sport Lokalsport Sport in Stadt und Land Junge Judoka erfolgreich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:11 14.06.2022
Quelle: Foto: BG Marburg
Anzeige
Marburg

In den zurückliegenden Wochen stand in mehreren Trainingsgruppen der Judoabteilung Blau Gelb Marburg eine Gürtelprüfung an. Für alle jungen Nachwuchssportler war es die erste Judoprüfung in ihrem Leben, haben sie doch meist erst im Herbst letzten Jahres mit dem Judosport begonnen. Auf diese Prüfung wurden die Jungen und Mädchen von ihren Trainern Tina Heusterberg, Yves Pasquai und Philipp Schokal spielerisch und konzentriert vorbereitet und so konnten sie überzeugend die Judo-Grundtechniken den sichtlich zufriedenen Prüfern und zahlreich erschienenen Eltern präsentieren.

Neben der Fähigkeit zum gefahrlosen Fallen mussten die jungen Nachwuchs-Judoka auch Wurftechniken und Haltegriffe demonstrieren und in einem Übungskampf (japanisch: Randori) ihre erworbenen kämpferischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Die Belohnung für ein fleißiges Training: alle 33 Prüfungskandidaten haben bestanden.

Zukünftig werden nun den weiß-gelben Gürtel zur Judokleidung tragen:

Aus der Trainingsgruppe in der Blista: Sari Schrey, Leandra Breuker, Larissa Breuker, Paul Ulrich, Vincent Paschal, Banatunli Bamberger, Jonas Dietz, Palina Timofee.

Aus den Trainingsgruppen in der Schule am Schwanhof: Niilo Danner, Ben Bohnefeld, Jonathan Behrendt, Mbaye Diouf, Louis Eisele, Lino Ellenberger, Yorick Fischer, Thomas Groeben, Matti Gümbel, Till Karo, Leonie Krieg, Jonathan Krieg, Peer Kiebetruth, Ward Lutfalla, Emil Maron, Liya Meinzer, Nuri Meinzer, Nino Msocha, Leilani Msocha, Maya Thomsen, Nele Reichert, Luka Röhr, Lauri Schokal, Levi Schokal, Paul Traxel, Erik Winkel.

„Es ist spürbar, dass alle Kinder nach den langen Lockdown-Phasen wieder große Freude haben, sich sportlich zu betätigen, und sie meist gemeinsam mit anderen Kindern in einer Trainingsgruppe Spaß und Bewegung haben wollen. Die Nachfrage nach neuen Judokursen hat wieder spürbar zugenommen“, resümiert zufrieden Christian Rhode als Abteilungsleiter der Judoabteilung.

Weiteres Judotraining für alle Altersgruppen findet in Kooperation der SSG (Sehgeschädigten Sportgemeinschaft) und dem Verein SF Blau-Gelb Marburg statt. Interessierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind jederzeit herzlich willkommen! Nähere Informationen unter: www.judo-marburg.de

Von BG Marburg